COVID-19

COVID-19

COVID-19

COVID

(1. April 2021)

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen zu COVID-19 und seinen Auswirkungen auf den Camino. Die Situation ist immer noch kompliziert. Die Karte oben listet die Départements der Vézelay-Route auf, die von Gesundheitsmaßnahmen betroffen sind.

Für Spanien wurde uns von der Association Pyrénées-Atlantiques mitgeteilt, dass Reisen in dieses Land bis Anfang Mai nicht empfohlen werden und dass ein negativer PCR-Test angefordert wird. Sie können für weitere Informationen unter 05 59 37 05 09 anrufen.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Websites:

  • In Frankreich dürfen Pilgerherbergen, Privatadressen (‘Pilger für Pilger’), Gästezimmer, Hotels, Campingplätze, usw. Gäste empfangen, wenn die Gesundheitsvorschriften eingehalten werden.
    Die offiziellen Informationen hierzu finden Sie unter: Légifrance (siehe: "Titre 4, Chapitre 3") und Service Public France (beide Websites nur auf Französisch).
     
  • Französische Regierung: Informations Coronavirus (in Französisch und Englisch)
      
  • Auswärtiges Amt Deutschland: Reise- und Sicherheitshinweise Frankreich (COVID-19-bedingte Teilreisewarnung)
      
  • St. Jakobusbruderschaft Trier E. V.: Pilgern in Zeiten von Corona.

Auf unserer digitalen Karte finden Sie die neuesten Informationen über die Unterkunft entlang der Route.
Hoffentlich können wir uns dieses Jahr wieder auf den Weg machen. Bis dann: Bleib gesund!

"Le chemin de la vie" (Film)