Pilgerempfang in Saint-Jean-Pied-de-Port

Pilgerempfang in Saint-Jean-Pied-de-Port

Jakobusgesellschaften

Anbei Hinweise auf die fünf Jakobusgesellschaften, welche abschnittsweise für den Weg verantwortlich sind (die Nummern verweisen auf den jeweiligen Abschnitt auf der Karte):


Auf den Webseiten dieser Jakobusgesellschaften findet man weiterführende und detaillierte Informationen über die einzelnen Wegeabschnitte des Weges von Vézelay (auch eine « Schritt für Schritt-Beschreibung ») sowie Hinweise auf die Vorbereitung einer Pilgerreise, auf den Pilgerausweis, über die Aktivitäten der jeweiligen Jakobusgesellschaft, etc..

Jakobsweg Via Lemovicensis

Am Anfang und am Ende des Weges von Vézelay kann sich der Pilger an ein eigens eingerichtetes Pilgerbüro wenden:

  • in Vézelay: 24 rue Saint Pierre, Tel. 03 86 32 38 11
  • in Saint-Jean-Pied-de-Port: 39 Rue de la Citadelle


Auf dem Weg von Vézelay gibt es zahlreiche nicht kommerzielle Unterkünfte in kommunaler Trägerschaft, religiöser Trägerschaft, in Trägerschaft der Jakobusgesellschaften oder auch privater Trägerschaft. Man findet die Pilgerherbergen der Jakobusgesellschaften in:

  • Ainay-le-Château und Bouzais  (1, auf dem Weg über Nevers)
  • La Coquille (2)
  • Sorges und Périgueux (3)
  • Saint-Ferme (4)
  • Vialotte / Saint-Gor, Roquefort und Mont-de-Marsan (5)
Pilgerherberge in Vialotte, Saint-Gor